Laserreinigung

Laserreinigungslösungen und Vorteile

Laserreinigungstechnologie

Diodela ist ein Hersteller von Laserreinigungssystemen. Die Technologie ist äußerst präzise und entfernt nur den gewünschten beschichteten Bereich, ohne das Trägermaterial zu beschädigen. Die Laserreinigung kann sowohl tiefe als auch dünne Farbschichten, Öl, Rost und andere Beschichtungen entfernen, ohne den Untergrund zu beeinträchtigen.

Die Laserreinigung ist eine effektivere, wirtschaftlichere und nachhaltigere Lösung im Vergleich zu herkömmlichen Technologien wie Sandstrahlen, Reinigung mit Trockeneis oder Chemikalien. Bei diesem Verfahren werden keine Chemikalien oder Schleifmittel verwendet.

Die Laserreinigungssysteme von Diodela basieren auf der Faserlasertechnologie, die im Zentrum für Physikalische Wissenschaften und Technologie (FTMC) für Diodela entwickelt wurde.

Lazerinio Valymo Paslauga

Ultimative Präzision

  • Kontaktlose Technologie – ohne thermische Schädigung des Trägermaterials.
  • Umweltfreundlich – ohne Chemie und nur Stromverbrauch.
  • Hohe Präzision im gewünschten Bereich mit verschiedenen Leistungs- und Größeneinstellungen.
  • Schnelle Vorbereitung und einfach zu erlernen: Es dauert weniger als 5 Minuten, um mit der Arbeit zu beginnen.
  • Kompakt und tragbar – einfach zu bewegen und den Arbeitsort zu wechseln.
  • Vielfältige Anwendungen – Reinigung von Metallen, Holz, Kunststoff und vielen anderen Oberflächen.

Die Laserreinigung ist am effektivsten für:

  • Oxidentfernung;
  • Entfernung von Öl und Schmierfett;
  • Entfernung von Farbe oder Lack;
  • Vor-/Nachbehandlung bei Schweißen;
  • Reinigung von Formen;
  • Entfernung verschiedener Beschichtungen;
  • Texturierung von Metalloberflächen;
  • Restaurierung von Skulpturen, Gemälden, wo Präzision erforderlich ist;
Lazerinis Valymas Iš Arti
Lazerinio Valymo Sistemos

Laser Cleaning Systems

  • Die Laserreinigungssysteme von Diodela basieren auf der Faserlasertechnologie, die im Zentrum für Physikalische Wissenschaften und Technologie (FTMC) für Diodela entwickelt wurde.
  • Die Preise für Laserreinigungssysteme beginnen bei 12 000 Euro.
  • Die erwartete Lebensdauer eines Laserreinigungssystems liegt bei >90 000 Stunden (10 Jahre)
  • Alle Systeme von Diodela werden mit 24 Monaten Garantie und Benutzerschulungen zur Verfügung gestellt.
Vorteile
  • Kontaktlose Technologie – ohne thermische Schädigung des Trägermaterials.
  • Umweltfreundlich – ohne Chemie und nur Stromverbrauch.
  • Hohe Präzision im gewünschten Bereich mit verschiedenen Leistungs- und Größeneinstellungen.
  • Schnelle Vorbereitung und einfach zu erlernen: Es dauert weniger als 5 Minuten, um mit der Arbeit zu beginnen.
  • Kompakt und tragbar – einfach zu bewegen und den Arbeitsort zu wechseln.
  • Vielfältige Anwendungen – Reinigung von Metallen, Holz, Kunststoff und vielen anderen Oberflächen.
Nachteile
  • Relativ hohe einmalige Investitionskosten im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren.

Über die Technologie

Funktionsweise

Die Laserreinigung ist ein industrielles Verfahren, mit dem unerwünschte Beschichtungen oder Ablagerungen mit hochkonzentriertem Laserlicht von verschiedenen Oberflächen entfernt werden. Bei diesem Verfahren werden keine Chemikalien oder Schleifmittel verwendetDie Technologie ist äußerst präzise und entfernt nur den gewünschten beschichteten Bereich, ohne das Trägermaterial zu beschädigen. Die Laserreinigung kann sowohl tiefe als auch dünne Farbschichten, Öl, Rost und andere Beschichtungen entfernen, ohne den Untergrund zu beeinträchtigen.Die Laserreinigung ist eine effektivere, wirtschaftlichere und nachhaltigere Lösung im Vergleich zu herkömmlichen Technologien wie Sandstrahlen, Reinigung mit Trockeneis oder Chemikalien. Bei diesem Verfahren werden keine Chemikalien oder Schleifmittel verwendet.

Zweck
Die Laserreinigung ist sehr effektiv bei der Reinigung von Maschinenteilen, der Restaurierung, der Schweißbearbeitung, der Materialtexturierung, der Farbentfernung usw.

Geschwindigkeit
Die Geschwindigkeit bei der Laserreinigung beträgt je nach Material bis zu 10 m²/h.

Materialien
Dabei können verschiedenste Materialien bearbeitet werden: Metalle (Edelstahl, Kupfer, Gold, Silber, Aluminium etc.), Kunststoff und Gummi, Holz, Stein, Verbundstoffe und mehr.

Laserreinigung in Aktion

Empfehlung

Die Laserreinigungsmethode wird sehr für Anwendungen empfohlen, bei denen es wichtig ist, den gewünschten Bereich genau zu reinigen und das Trägermaterial unbeschädigt zu halten.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen.